Scroll down icon

Aktuelles

Regionaler Projektbeirat tagt zum neunten Mal

In den Räumen der Fachhochschule Kufstein trafen sich am Montag, 3. Dezember 2018 die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Regionalen Projektbeirats zu ihrer 9. Sitzung.

Die gewählten politischen Vertreterinnen und Vertreter erhielten aktuelle Informationen zum Stand des Gesamtprojekts, die Entwicklungen im Gemeinsamen und Erweiterten Planungsraum sowie im Abschnitt Schaftenau – Knoten Radfeld. Erstmals auf der Agenda standen die angrenzenden Planungsräume zwischen Grafing und Großkarolinenfeld, wo im November erste vorbereitende Gespräche mit den Bürgermeistern der Kommunen stattfanden.

Ein weiteres Thema waren die Antworten der Deutschen Bundesregierung zu den Kleinen Anfragen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen sowie der FDP-Bundestagsfraktion. Der beauftragte Fachplaner erläuterte an einem Beispiel, wie die eingehenden Vorschläge für Trassenführungen im kommenden Jahr bewertet werden. Varianten, die dem Planungsauftrag entsprechen und fachlich geeignet sind, haben im weiteren Planungsverlauf den gleichen Status wie die Grobtrassen des Fachplaners.

Die Sitzungsunterlagen sind in unserer Mediathek abrufbar. An gleicher Stelle folgt in Kürze der Protokollentwurf der Moderation.

Zurück